Jump to content
Back

Gaming gegen Krebs 2022: Spenden für Tiergestützte Therapie

Kapitäne!

Fallen 13, ein langjähriges Mitglied der Wargaming Community, hat auch in diesem Jahr wieder großartige Spenden-Streams organisiert. Bereits zum fünften Mal sammelt er zusammen mit seinem Gaming gegen Krebs Team für die Onkologische Palliativstation der Horst-Schmitt-Klinik in Wiesbaden und im zweiten Jahr für das Hospiz Lebensbrücke in Flörsheim.

Die dortige tiergestützte Therapie durch „Emma Hilft“ finanziert sich ausschließlich durch Spenden, und die jährliche Wohltätigkeitsaktion von Gaming gegen Krebs trägt maßgeblich dazu bei, die Therapie für ein weiteres Jahr zu ermöglichen.

Spenden für die Hundetherapie

Einige von euch werden sich bestimmt noch an diese Aktion aus den letzten Jahren erinnern. Dank eurer Unterstützung konnten in 2021 über 16.000 Euro gesammelt werden. Auch dieses Jahr wollen wir die Aktion von Gaming gegen Krebs unterstützen und euch zum Mitmachen ermuntern.

Sollte es wie im letzten Jahr gelingen ein Jahr Therapie in der HSK und für das Hospiz in Flörsheim zu sichern, kommen die Spendengelder anderen Hospizeinrichtungen und dem Verein „Tröstende Pfoten“ zugute.

Wenn ihr euch durch eine Spende beteiligen möchtet, gelangt ihr über den nachfolgenden Link direkt zum Spendenkonto: https://gaminggegenkrebs.betterplace.org/.

*Bei einer Spende habt ihr die Wahl auch die Spendenplattform zu unterstützen. Dies ist optional, das heißt der Betrag für betterplace.org kann auf 0 gesetzt werden, wenn gewünscht.

Bitte beachtet, dass die gesamte Spendenaktion von Fallen13 und seinem Team organisiert und geleitet wird. World of Warships: Legends und Wargaming bieten nur eine Unterstützung durch Bekanntmachungen und Preise.

Streams für den guten Zweck

Eine direkte Geldspende ist nicht der einzige Weg, wie ihr die Aktion unterstützen könnt.

Verschiedene Content Creator von World of Warships: Legends, World of Warships,  World of Tanks und World of Warplanes haben sich erneut der Aktion angeschlossen. Sie werden vom 01.11. bis zum 01.12. in eigenen Spenden-Streams bei „Gaming gegen Krebs“ mitmachen.

Bisher haben schon folgende Streamer ihre Unterstützung angekündigt:

World of Warships

World of Warships: Legends

World of Tanks

World of Warplanes

Schaut auf der offiziellen Website von Gaming gegen Krebs vorbei für eine aktuelle Übersicht aller Streamer und den Stream-Zeiten.

STREAM ZEITPLAN

Außerdem werden es sich auch einige Wargaming-Mitarbeiter nicht nehmen lassen und bei Streams vorbeischauen, wie zum Beispiel Sehales von WoWs: Legends.

Die Streams werden außerdem von Fallen13 und seinem Team (Atlan, rxzp8, Simlock, Zhenwu und Suistar7) begleitet. Sie beantworten euch gerne alle Fragen zu der Aktion und werden natürlich auch selbst mit ins Gefecht ziehen!

Besonderer Hunde-Stream

Am 12. November von 10:30 Uhr MEZ bis 15:30 Uhr MEZ (UTC+1) wird es auf dem Kanal von Ohare83 einen ganz besonderen Stream geben. Ivana Seger von „Emma Hilft“ wird vorbeischauen und persönlich eure Fragen rund um die tiergestützte Therapie, die Aktion „Gaming gegen Krebs“, ihre Hunde, und alles was euch zum Thema interessieren könnte beantworten. Natürlich wird sie nicht allein sein, sondern auch ein oder zwei ihrer Hunde mitbringen.

Während aller Streams warten neben guter Unterhaltung auch jede Menge Preise auf euch. Also schaltet ein, stellt eure Fragen zur Aktion, und vor allem spendet!

Preise

Folgende Preise und Giveaways konnten bisher organisiert werden, die während des Marathons verlost werden. Sie sind nicht an Spenden gebunden und gelten als Dankeschön für euer Einschalten und eure Teilnahme an der Aktion.

World of Warships:

  • 3x Cobi Blyskawica Bausatz

Je Streamer:

  • 2x Premiumschiff-Container der Stufe VI
  • 10x 7 Tage World of Warships-Premium-Spielzeit
  • 2x Johannes Meck Leyne mit 10 Fertigkeitspunkten

World of Warships: Legends:

Je Streamer:

  • 2x Stufe VI Premiumschiff (nach Wahl, muss für Dublonen im in-game Shop erhältlich sein)
  • 7x 7 Tage World of Warships Legends-Premium-Spielzeit
  • 5x 20 Tarnungen "Heißes Eisen"
  • 5x 2 Große Kisten "Herbst"

World of Tanks:

  • 12x 7 Tage World of Tanks-Premium-Spielzeit
  • 6x 3 Tage World of Tanks-Premium-Spielzeit
  • 5x Type 64 
  • 5x Bat.-Châtillon Bourrasque 

World of Warplanes:

  • 25x Stufe VI Avia S-199 Sakeen, Hangarstellplatz, 100 % ausgebildete Besatzung, 1 Hawk-Vorratskiste, 1 Gerfalken-Vorratskiste, 1 Magpie-Vorratskiste

Tiergestützte Therapie durch „Emma Hilft“

Alle eure Spenden fördern direkt die Hundetherapie der HSK und weiterer Hospiz- sowie Palliativeinrichtungen, deren Ziel es ist, mit speziell geschulten Hunden für Freude und Trost während der schweren Zeiten der Patienten zu sorgen.

Ivana Seger von „Emma hilft“ leistet mit ihren Hunden eine großartige und wichtige Arbeit, die jedoch ausschließlich durch Spenden finanziert wird. Lasst uns daher gemeinsam auch in diesem Jahr zeigen, dass die Community von World of Warships: Legends und Wargaming immer eine gute Sache unterstützt!

Einsatz der Tiergestützten Therapie in der Palliativmedizin

In der Palliativmedizin stehen nicht Heilung und Lebensverlängerung im Vordergrund, sondern der Erhalt von Lebensqualität, Schmerzlinderung, die Beseitigung anderer Beschwerden sowie Zuwendung und Nähe.

Hier setzt die tiergestützte Therapie an, bei der es um die Verbesserung des seelischen Wohlbefindens und die Förderung der Kommunikation geht. Durch die Anwesenheit der speziell geschulten Tiere wird eine entspannte und beruhigende Atmosphäre geschaffen. Das Tier kann Trost spenden, als vermittelndes Medium die Kommunikation zwischen allen Beteiligten erleichtern und somit auch Hilfe bei der Trauerarbeit leisten.

Mehr über das Thema könnt ihr auf der Website emmahilft.de von Ivana Seger erfahren. Alle aktuellen Informationen über den Spendenmarathon von Fallen13 findet ihr unter gaming-gegen-krebs.de, oder auf der Facebook Seite von Gaming gegen Krebs https://www.facebook.com/GaminggegenKrebs

Auf Gefechtsstation und spenden!


×
×
  • Create New...