Jump to content
Back

Februarupdate: Fortes Fortuna Adiuvat

Wartungszeiten:

  • Xbox: 31. Januar, 08:00 Uhr – 11:00 Uhr MEZ
  • PlayStation: 31. Januar, 08:00 Uhr – 11:00 Uhr MEZ

Größe des Updates:

  • Xbox One (S,X) ~3 300 MB
  • Xbox Series (S/X) ~3 300 MB
  • PS4 ~3 300 MB
  • PS5 ~3 300 MB

Kapitäne! Das erste Update des Jahres 2022 steht vor der Tür! Eine Ladung neuer Inhalte, darunter Schiffe aller Farben und Sorten, wartet schon auf euch – schauen wir uns alles an!

„Aber dann wieder den langen Text lesen ... uff ...“ Wenn ihr euch das direkt denkt, dann gibt es hier das Wichtigste in Kurzform:

  • Italienische Schlachtschiffe kommen im Vorabzugang mit einem neuen Granatentyp.
  • Die Kollaboration mit Azur Lane ist mit der III. Welle wieder da.
  • Das deutsche Schlachtschiff Brandenburg der Stufe VII wartet am Ende des Feldzugs.
  • Plattformübergreifende Divisionen & Freundesliste, plus drei neue Karten!
  • Gewertetes Duell: Fünf Saisons mit 1v1-Gefechten.
  • Der erste Flugzeugträger läuft zusammen mit der HMS Minotaur im Büro ein.
  • Dauerhafte Preissenkung für einige Stufe-VI-Premiumschiffe.
  • Das Mondneujahr bringt ein paar faszinierende Inhalte. 
  • ... und das war noch gar nicht alles!

Bevor wir weitermachen, löst den Code 6VQN3EPSVH auf https://wowslegends.com/code-redeemer ein, um 6 Tarnungen „Regia Marina“ und eine gewöhnliche Kiste zu erhalten.

Italienische Schlachtschiffe im Vorabzugang

594090013_ver.4.0-Italian-TechTree-590.thumb.png.c4e3973cbd2b2cbe83db8ff4ecd52562.png

Seid ihr den italienischen Schlachtschiffen gewachsen? Die italienischen Schlachtschiffe im Vorabzugang sind nur für die unerschrockesten Kapitäne! Ihr könnt eines der vier unten aufgeführten Schiffe in den besonderen normalen oder großen Kisten „Italienische Schlachtschiffe“ erhalten (das Garantiesystem ist für die großen Kisten aktiv – nach mindestens 20 Kisten erhaltet ihr also ein Schiff). Das Stufe IV Premiumschlachtschiff Giulio Cesare ist auch in der großen Kiste verfügbar, damit ihr eure Flotte verstärken könnt. Die Stufe VII Vittorio Veneto kommt im nächsten Update. Zusammen mit ihrer Ankunft wird der Zweig in den Forschungsbaum übergehen.

  • Stufe III Dante Alighieri 
  • Stufe IV Conte di Cavour 
  • Stufe V Andrea Doria
  • Stufe VI Francesco Caracciolo 

Mit dem neuen Zweig kommt eine neue Mechanik: Halb-panzerbrechende Granaten für die Sekundärgeschütze. Diese neuen Granaten verursachen hohen Schaden, wenn sie durch die Panzerung schlagen, aber keinen Schaden, wenn sie abprallen oder nicht durchdringen können. Die SAP-Granaten können keine Feuer entzünden oder Flächenschäden verursachen und da sie nach Kontakt explodieren, werden sie wahrscheinlich auch keine Zitadelle treffen. 

Wenn ihr eure Flotte der Regia Marina weiter wachsen lassen wollt, verpasst in der ersten Woche des Updates nicht das Sonderangebot auf die italienischen Premiumschiffe. Natürlich gibt es noch ein Sahnehäubchen – der neue Kreuzer Gorizia und auch das Schlachtschiff Roma ist wieder dabei! Sie wird für 750 000 globale EP verfügbar sein.

Die zwei Giganten schauen wir uns in den nächsten Tagen in einem speziellen Beitrag an.

Azur Lane ist mit Welle III wieder da

Art_Azur-Lane_commanders-artwork_1920x1080_WG_Spb_WoWSL_Logo.thumb.jpg.67304109d46a06e9b0b142604276e424.jpg

Das Warten hat ein Ende – Verstärkung ist da! Das neue Update bringt die III. Welle unserer Kollaboration mit Azur Lane, erhältlich ab dem 7. Februar. Dieses Mal umfasst der Inhalt sechs Kapitäne mit einzigartiger Sprachausgabe, drei Schiffe und Skins sowie ein paar völlig neue Flaggen. Die Kapitäne sind sowohl einzeln als auch in besonderen Kisten verfügbar. Die Kapitänsinhalte sind:

  • Eagle Union/US Montpelier
  • Sakura Empire/Japan Azuma, Shoukaku und Yukikaze
  • Northern Parliament/Sowjetunion Avrora
  • Sardegna Empire/Italien Littorio

Die Schiffe und Skins sind mit den Charakteren verbunden. Die Schiffe kommen mit der Cleveland-Klasse Montpelier, Yukikaze und Avrora, die Skins von Azuma, Shoukaku und Littorio präsentiert werden. Der Skin Littorio gehört zu Roma, welche im Shop für 750 000 globale EP verfügbar ist.

Wichtig – zwei Schiffe sind anders als die Prototypen. Die Montpelier wendet schneller, schießt aber langsamer als die Cleveland, die AL Yukikaze unterscheidet sich, indem sie mehr auf ihre Hauptgeschütze setzt – diese drehen sich schneller und laden schneller nach, ihre Torpedos haben eine größere Reichweite, sind aber langsamer und leichter zu entdecken. 

Alles, was Avrora betrifft, ist über ein besonderes kostenloses Paket erhältlich. Mit diesem ist das Schiff mit der Flagge des Northern Parliament und einem besonderen Auftrag erhältlich, der mit der Kapitänin belohnt.

Auf den neuesten Teil der Kollaboration werden wir in einem der nächsten Beiträge näher eingehen. 

Azur Lane and its characters are trademarks of Yostar, Manjuu & Yongshi. ©2017 Manjuu Co., Ltd. & Yongshi Co., Ltd. All Rights Reserved. ©2017 Yostar, Inc. All Rights Reserved. ©Wargaming.net. Alle Rechte vorbehalten.

Feldzug „Stolz Preußens“

Brandenburg_DE_BB_T7_Infographic_Update-4-0_DE_1920x1080_WG_SPb_WoWSL.thumb.jpg.7ed4be13ba0e77d9850c004f32b6ec33.jpg

Der Headliner des neues Feldzuges, das deutsche Premiumschlachtschiff der Stufe VII Brandenburg, ist der Bismarck-Klasse nah, hat aber mehr Geschütze: 12 Stück, 305 mm. Dazu hat sie auch gleich noch mehr Sekundärgeschütze – das ist jede Menge Feuerkraft!

Mit 100 Meilensteinen über 5 Wochen und aktiver Aufholfunktion könnt ihr folgendes erhalten: 

Verfügbare Belohnungen ohne Admiralitätsunterstützung: 

  • 50x Einfacher Booster 
  • 15x Tarnung „Typ 1“
  • 15x Tarnung „Typ 2“
  • 15x Tarnung „Typ 3“
  • 6x Tarnung „Regia Marina“
  • 235 000 Kapitäns-EP
  • 600 000 Kreditpunkte
  • 5 250 Globale EP
  • 11x Beförderungsbefehl
  • 1x Abzeichen
  • 1x Auszeichnung
  • 7 Tage Premiumspielzeit
  • 5x Kiste „Italienische Schlachtschiffe“
  • 1x Große Kiste „Italienische Schlachtschiffe“
  • 1x Kapitänskiste (Deutsch)
  • 1x Aufnäherhintergrund
  • 1x Aufnähersymbol

Gesamtwert der Belohnungen ohne Admiralitätsunterstützung: 15 730 Dublonen

Zusätzliche Belohnungen mit Admiralitätsunterstützung (2 500 Dublonen):

  • 50x Seltener Booster
  • 25x Tarnung „Typ 1“
  • 25x Tarnung „Typ 2“
  • 25x Tarnung „Typ 3“
  • 15x Tarnung „Regia Marina“
  • 160 000 Kapitäns-EP
  • 2 400 000 Kreditpunkte
  • 19 500 Globale EP
  • 29x Beförderungsbefehl
  • 3x Abzeichen
  • 3x Auszeichnung
  • 750 Dublonen
  • 9x Kiste „Italienische Schlachtschiffe“
  • 4x Große Kiste „Italienische Schlachtschiffe“
  • Deutsches Stufe VII Schlachtschiff Brandenburg

Gesamtwert der Belohnungen mit Admiralitätsunterstützung: 69 935 Dublonen

Plattformübergreifende Divisionen und Freundesliste

1926206677_MicrosoftTeams-image(2).thumb.png.0b9b308f4bb9a16e9b178f5c2bcc4442.png

Ihr müsst eure Freunde nicht mehr davon überzeugen, welche Konsole die bessere ist, nur weil ihr wollt, dass sie mit euch spielen – wir führen plattformübergreifende Divisionen und Freundeslisten ein. Diese funktionieren genauso wie die jetzigen, aber machen eure Freunde von der „anderen Seite“ hinzufügbar, damit ihr zusammen spielen könnt! Bitte beachten: Dieses Feature ist nicht für mobile Geräte verfügbar, da diese Version des Spiels in der Testphase ist. Schaut immer in unseren Blog, um die neuesten Nachrichten zu erfahren!

Gewertete Duelle

1v1. Keine Flugzeugträger. Fünf Saisons mit ansteigenden Schiffsstufen pro Saison, von Stufe III bis Stufe VII. Großartige Belohnungen, darunter Stahl. Das ist alles. Lichtet eure Anker und zeigt, wer in Duellen am besten abschneidet! Außerdem lässt das Schiffstyp-Matchmaking beliebige Kombinationen zu, ihr könnt also durchaus mit einem Kreuzer gegen ein Schlachtschiff oder einen Zerstörer antreten! Ihr könnt also entweder versuchen, die integrierten Fertigkeiten eures Schiffs zu maximieren und so sicherstellen, dass ihr mit einem unvorteilhaften Typ stets die Oberhand behaltet, oder ihr entscheidet euch für einen ausgewogenen Überlebens-Build, der für alle Gegner eine passende Antwort bereithält. Genauere Informationen werden im Laufe der Zeit in einem Blogbeitrag bekannt gegeben, der auch eine Aufschlüsselung der Preise enthalten wird. 

Doppelte Büroaktualisierung

440105465_ver.4.0-VII-Kaga-min.thumb.png.93aa782bb5a721f05a951e25370bfc59.png

Die mächtige HMS Minotaur hat uns durch das Festtags-Update gebracht, es ist nun an der Zeit, dass sie ihren rechtmäßigen Platz unter den Büroprojekten einnimmt. Wenn ihr den Kreuzer bereits aus dem Feldzug „Theseus Tod“ besitzt, erhaltet ihr eine endgültige Projektbelohnung in der Höhe von 50 000 000 Kreditpunkten. Das ist eine ordentliche Menge!

Allerdings ist das nicht das einzige neue Projekt, das verfügbar ist. Begrüßt den ersten Flugzeugträger im Büro! Die riesige Stufe VII Kaga war ein wesentlicher Teil der Kidō Butai-Kampfgruppe der Kaiserlich Japanischen Marine. Mit ihren größeren Staffeln ist sie perfekt dafür geeignet, den Himmel mit Flugzeugen zu füllen! 

Bitte beachten: Die Projekte „Weihnachtsbüro“ und „Drachenflotte“ werden veraltet sein, sobald das Update aktiv ist. Fangt also mit der Forschung an, wenn ihr die Projekte behalten wollt! 

Feierlichkeiten zum Mondneujahr 

Lo_Yang_PA_T8_DD_Huang_He_PA_T6_CA_SSE_LunarNewYear-Update-4-0_1920x1080_WG_SPb_WoWS_Nologo.thumb.jpg.bf0f75b031b485a2f44cf1150e62f5e5.jpg

Das Jahr des Tigers ist da, und um das edle Symbol des Kalenders zu ehren, führen wir zwei themenbezogene Skins ein – „Mut“ für Loyang und „Zorn“ für Huanghe. Und ja, Huanghe ist ein neues panasiatisches Schiff! Mehr über die neuen Premiumkreuzer findet ihr im nächsten Teil.

Der Drache respektiert den Tiger natürlich und schickt den Gelben und den Blauen Drachen als Zeichen seiner Wertschätzung (ein bisschen zu früh, doch ein kleines Zeichen guter Absichten hat eine große Wirkung!). Diese zwei Schiffe werden bis Ende des Updates verfügbar sein. 

Was noch? Ihr braucht natürlich ein Schiff, mit dem ihr den Skin nutzen könnt, also kommt Loyang für GEP! Bis 7, März ist das Schiff für 750 000 globale EP verfügbar, verlässt den Shop aber mit dem nächsten Update.

Neue Schiffe in diesem Update

Huanghe

1296537286_ver.4.0-V-Huanghe-Fury-EN-min.thumb.png.a04982d8d74a7a7097c7b2eb736ca3e7.png

Huanghe ist ein panasiatischer Premiumkreuzer der Stufe V mit Nebelerzeuger, Torpedo-Nachladebeschleuniger und ein paar anderen Verbrauchsmaterialien, aus denen ihr auswählen könnt. Im Moment ist sie die einzige Möglichkeit, einen höherstufigen panasiatischen Kreuzer auszuprobieren. Mit ihren 152 mm-Geschützen und Tiefwassertorpedos, als auch einer großen Auswahl an Verbrauchsmaterialien, darunter Nebelerzeuger, Sonar, Torpedo-Nachladebeschleuniger und Defensives Flugabwehrfeuer (die letzten drei sind im selben Platz) ist das Schiff wirklich flexibel – nicht verpassen!

Gorizia

1680251512_ver.4.0-V-Gorizia-min.thumb.png.3ca0f625695616a2ffab519878006bd4.png

Als italienischer schwerer Kreuzer der Stufe VI der Zara-Klasse ist Gorizia stark gepanzert. Aufgrund der Beschränkungen des Washingtoner Flottenabkommens verfügt sie nicht über Torpedos, hat aber Zugriff auf einen Abluft-Nebelerzeuger oder Defensives Flugabwehrfeuer, Sonar und Katapultjäger, was sie zu einem sehr vielseitigen Kreuzer oder, ein bisschen weniger stark, zu einem Luftabwehrschiff macht. 

Beide Schiffe sind sowohl einzeln als auch in XXL-Paketen verfügbar. 

Herzen, Gold und Silberner Ninja-Wettbewerb

Besondere Boni für den ersten Sieg des Updates, bei dem jedes Schiff von Stufe IV bis zur legendären Stufe gespielt wird, gibt es in Form von Herzen. Feiert den Valentinstag mit eurer Liebe für Legends! Die folgenden Bonis sind vom 14.-21. Februar aktiv:

  • Stufe IV Schiffe: 2x Tarnung „Regia Marina“
  • Stufe V Schiffe: 1 000 Globale EP
  • Stufe VI Schiffe: 1x Kiste „Italienische Schlachtschiffe“
  • Stufe VII Schiffe: 1x Beförderungsbefehl
  • Legendäre Schiffe: 1x Große Kiste „Winter“

Außerdem haben wir die Kosten für alle bestehenden und zukünftigen Premiumschiffe der Stufe VI dauerhaft auf 12 500 Dublonen festgesetzt und damit die Kosten von 15 000 Dublonen, die für ein paar der früher veröffentlichten Schiffe galten, gesenkt. Die Entschädigung für den Erhalt eines Duplikats wurde auf 18 750 000 Kreditpunkte festgelegt. Die folgenden Schiffe, die im Shop verfügbar sind, sind von dieser Änderung betroffen:

USA

Atlanta 

Boise

Kidd 

Japan

Ashitaka 

Deutschland

Scharnhorst 

Frankreich

Le Terrible

Charlemagne 

Außerdem solltet ihr ein Auge auf den Wettbewerb „Silberner Ninja“ werfen, der am 7. Februar beginnt! Schickt uns eure besten Screenshots aus diesem Update und ihr habt die Chance, ein Schiff eurer Wahl aus einer ausgewählten Liste und eine Schiffsladung Kreditpunkte zu gewinnen. Alle Teilnehmer erhalten einen Aufnäher und eine besondere Flagge! Wir wählen mit eurer Hilfe fünf Gewinner aus – ein Gesamtsieger und ein Gewinner aus jeder Schiffskategorie (vier Kategorien insgesamt). Folgt unseren sozialen Netzwerken, um mehr zu erfahren! 

Karten

Drei neue Karten sind für Stufe VI, VII und die legendäre Stufe verfügbar – Eisinseln, Zerklüftet und Weg des Kriegers. Die Eisinseln-Karte nutzt das neue und wunderschöne Wetter „Nordlichter“.

Map-Island-of-ice_4-0_EN_nologo_1920x1080_WG_Spb_WoWSL.thumb.jpg.580c87e408b2e26c3ba2b2f4c160c597.jpg

Darüber hinaus wurde Herrschaft mit einer anderen Kartengrenze auf den Karten Griechenland und Gefahrenherd hinzugefügt, sowohl für Gefechte gegen KI als auch für Standardgefechte.

Balancing-Änderungen

USA

Worcester 

Der legendäre leichte amerikanische Kreuzer wurde oft wegen seiner Leistung abgewiesen, weil er nicht mit dem mithalten konnte, was Cleveland auf Stufe VII erreichen konnte. Da Worcester immer unbeliebter wurde, dachten wir, wir könnten einfach mal etwas Dramatisches machen. Mal sehen, ob wir es übertrieben haben!

  • Die Ladezeit der Hauptbatterie wurde von 6 s auf 4,6 s reduziert.
  • Chance, mit Sprenggranaten Brände zu entzünden von 10 % auf 12 % erhöht.
  • Durchschlagskraft der Sprenggranaten von 25 mm auf 30 mm erhöht*.
  • Wendekreisradius von 750 m auf 740 m reduziert.
  • Nachladezeit des Radars von 180 s auf 120 s reduziert.
  • Granatengruppierung um 2,5 % erhöht

*Dies sind die Werte für die reine Durchschlagskraft, die um 1 mm größer sein muss als die zu treffende Panzerung, um sie zu durchschlagen. Somit ist die Worcester nun in der Lage, mit ihren Sprenggranaten 29 mm-Panzerung effektiv zu durchdringen.

Alaska

Der große amerikanische Kreuzer wurde immer leistungsfähiger, und die Entscheidung, das Schiff zurückzurüsten, wurde schon vor einiger Zeit getroffen. In den letzten drei Saisons der Arena haben wir einen noch größeren Leistungsanstieg erlebt. Wir führen dies hauptsächlich auf die Genauigkeit von Alaska zurück, die, wie ihr sehen könnt, das Ziel der aktuellen Abschwächung ist. 

  • Der Streukreis der Hauptbatterie hat sich im Durchschnitt auf etwa 12 % erhöht. Dies ist weniger dramatisch, als es erscheint, wobei die größten Einbußen der Genauigkeit bei kürzeren Entfernungen zu verzeichnen sind.
  • Durchdringung der AP-Granaten um 0,5 % verringert.
  • Granatengruppierung um 2,5 % erhöht

Deutschland

VI Yorck 

Der deutsche Kreuzer der Stufe VI war immer das Opfer von (unserer Meinung nach) Missverständnissen und hatte sehr beliebte Schwesterschiffe in Nürnberg und Hipper. Wir haben schon versucht, sie zu einer Art Universalsoldat zu machen, und hier geben wir ihrem AP-Arsenal einen weiteren Schub, in der Hoffnung sie zu einer guten Wahl für ein paar mehr Kapitäne zu machen.

  • Die Ladezeit der Hauptbatterie wurde von 12 s auf 10 s reduziert.
  • Maximaler Schaden der AP-Granaten von 5 500 auf 6 000 erhöht.

Sowjetunion

Stalingrad 

Als Stalingrad erschien, fing sie an, Schadensrekorde aufzustellen, die glücklicherweise nicht allzu weit nach oben gingen, was angesichts des Spielerkalibers, das sie derzeit hat, ein gutes Anzeichen ist. Dennoch sind wir bereit, herauszufinden, ob diese Schadensspitzen durch eine leichte Reduzierung ihres AP-Alphaschadens gemildert werden können und ob wir den Kreuzern, die sie bekämpfen, eine größere Chance geben können, indem wir Brände zu einem größeren Ärgernis für den sowjetischen Koloss machen. 

  • Maximaler Schaden der AP-Granaten von 8 500 auf 8 000 reduziert
  • Branddauer von 30 s auf 45 s erhöht.

Flugzeugträger

Die Verzögerung nach einem Angriff der Sturzkampfbomber wurde um 1 Sekunde erhöht und die Angriffsabklingzeit für Sturzkampfbomber um 1 Sekunde verringert, damit Spieler mehr Zeit haben, die Ergebnisse ihres Bombenangriffs zu beobachten. Die Abklingzeit für den Angriff selbst bleibt gleich.

Fehlerbehebungen

  • Die Höchstgeschwindigkeitsmarkierung für den Abluft-Nebelerzeuger zeigt keine höhere Geschwindigkeit als die Höchstgeschwindigkeit mehr an.
  • Einige permanente Tarnungen der Stufe I zeigten im Shop nicht die Markierung „erhalten“ an, nachdem Spieler sie gekauft und auf höhere Stufen verbessert hatten.
  • Die Geschütze der Gadja Mada drehen jetzt korrekt 360 Grad.
  • Seltene Situationen, in denen die TP-Leiste des Schiffes in der linken unteren Ecke des Bildschirms verbleibt, nachdem man das Schiff verloren hat und zur freien Kamera wechselt.
  • Die Knöpfe „Outfits“ und „Kapitänsbiographie anzeigen“ wurden aus Gründen der Konsistenz getauscht.

Verbesserungen und Fehlerbehebungen der mobilen Version

  • Zielwechsel durch Tippen hinzugefügt. Wenn sich also mehrere Ziele in der gleichen Umgebung befinden, könnt ihr durch mehrmaliges Antippen desselben Ziels den Zielfokus zwischen den verfügbaren Zielen wechseln.
  • Das Schiffssymbol des Spielers wurde auf der taktischen Karte etwas verkleinert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Schiffstelegraf auf neutral zurückgesetzt wurde, wenn Spieler die Steuerungsvoreinstellung im Gefecht änderten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass das Banner „Rangaufstieg verfügbar!“ nicht von den Kapitänsportraits verschwand, auch wenn nicht genügend Ressourcen vorhanden waren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Bildlaufleiste im Forschungsbaum auf dem iPhone XR hinter der „Kerbe“ versteckt wurde, wenn sie sich auf der rechten Seite befand.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die (gehaltene) Binokularansicht die Schaltflächen für die Schiffsbewegung deaktivierte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal dazu führte, dass das Spiel auf iPads mit einem schwarzen Bildschirm startete.
  • Hauptkamera so verändert, dass das Schiff des Spielers weniger Platz einnimmt.
  • Zielkorrektur, wenn das Fadenkreuz auf ein Schiff fokussiert ist, ist jetzt ein bisschen langsamer/feiner.
  • Das schnelle Schnipsen der Kamera mit dem Finger funktioniert jetzt noch linearer.
  • Elemente der Benutzeroberfläche sind jetzt kleiner und verbergen die Ansicht weniger stark.
  • Die Ziehkreis-Steuervoreinstellung (anstelle von Schaltflächen) ist jetzt die Standardvoreinstellung, um die Benutzerfreundlichkeit für neue Spieler einzuschätzen.
  • Die Hitboxen der Schiffsmarkierungen sind jetzt etwas größer, sodass es einfacher ist, den Fokus richtig auf sie zu setzen.

Wir wünschen viel Spaß mit den neuen Inhalten und bringt das Glück auf eure Seite!


×
×
  • Create New...